Auf Wiedersehen, auf Wiedersehen…!

Der diesjährige letzte Tag des Schuljahres 2012/13 war an unserer Schule ein ganz besonderer.
Zum ersten Mal seit Gründung der Freien Schule Woltersdorf verabschiedeten sich Schülerinnen und Schüler der sechsten Klasse. Sie sind die „Gründungskinder“ und haben sich vor sechs Jahren gemeinsam mit Eltern und Pädagogen auf ein Abenteuer eingelassen. In der Schule neue Wege gehen, das war das Anliegen aller. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Selbstvertrauen und das Wissen um die eigenen Fähigkeiten und Stärken waren eine gute Grundlage beim selbstbestimmten Aussuchen der weiterführenden Schulen.
Ob staatliches Gymnasium, reformpädagogische Oberschule oder Musikgymnasium, so einzigartig wie jedes Kind ist, so einzigartig ist auch sein weiterer Bildungsweg.

Mit dem Gang durch ein fröhliches Spalier von Eltern und Pädagogen kamen sie vor sechs Jahren in der Grundschule an und auf diesem Weg gehen sie nun auch wieder.
Wir wünschen euch viel Freude beim Weitergehen und rufen Euch nach „Auf Wiedersehen…!“

Allen Schülern und Pädagogen der Freien Schule Woltersdorf wünschen wir erholsame und sonnige Ferien.

{gallery}2013-06-19_Auf_Wiedersehen{/gallery}

Kommentare sind geschlossen.