Rückblick: Weihnachtskonzert 2017

Am 14. Dezember war es wieder soweit: das alljährliche Weihnachtskonzert von und mit allen Schülern der FSW. Aus weihnachtlichem Anlass zwar, aber gesungen und gespielt im Advent – da müßte es doch eigentlich Adventskonzert heißen? Diese Anregung zur Umbenennung von Initiator, Organisator und „Chefdirigent“ Frank wurde wohl gehört, viel wesentlicher für die Zuhörer in der wieder völlig ausgefüllten St.-Michael-Kirche waren aber die vielen zu Herzen gehenden Weihnachtslieder, die ihnen souverän von den Kindern der FSW präsentiert wurden. Dieses Jahr als Novum auch unter der Mitarbeit von Stephan, der nun zusammen mit Kristin den Musikunterricht der Jahrgangsstufen 1-3 übernommen hat.  Ihre stückweise musikalische Begleitung auf Horn und Geige zauberte noch zusätzlich tolle Klangwelten.

Es gab zum Schluß langen Applaus, der völlig berechtigt war und auch an dieser Stelle sei nochmals ein herzliches Dankeschön allen singfreudigen Schülern, besonders den Solisten unter ihnen und Frank, Kristin und Stephan für ihre Zeit und Mühe gesagt!

Eine wunderbare Tradition, die es immer wieder schafft alle FSW-Familien zusammenzubringen und dann fröhlich und beschwingt nach Hause zu entlassen.

 

 

Text: Cathleen Bornowski

Fotos: Christian Schäfer, Nadine Schäfer

Kommentare sind geschlossen.